Verein
Mannschaften
Sponsoren



 
 

Generalagentur Tom Wasserstrahl

 
 
Vermessungsbüro Buse
 
 
C. Hahn Fliesen-,
Platten- u. Mosaikleger
 
 

I. Splettstößer
 
 

Remondis Ueckermünde GmbH
 
 
Baupartner GmbH
 
 

 
 
Gebäudeservice Zabel
 
 

FIAT Autohaus Pfau
 
 

BT Heizungsbau GmbH
D. Brechmann
 
 
Alice Rethwisch
 
 

Opel Autohaus Huth
 
 

Marina Raulin
 
 
Sdl Mecklenburg GmbH
 
 
Autohaus Koppermann
 
 

 
 

Strasburger
Wohnungsgenossenschaft e.G.
 
 

 
 

Axa Versicherung
Generalvertretung Gerd Löhn
 
 
Friseursalon "Haarscharf"
Inh. Steffi Hecht
 
 

Elektroinstallation Jürgen Nehls
 
 

 
 

 
 
Giese & Co. Möbelhandel
 
 

Stadt Strasburg

 
 

Gesellschaft für Kommunale Umweltdienste mbH


 
xxFCE scheidet nach gutem Spiel nach 1:3 aus Landespokal aus
Geschrieben von Reimund Doegow am Sonntag, 04. August 2013
Landesliga Bei hochsommerlichen Temperaturen lieferte unser Landesligist in der 1. Landespokalrunde dem Oberligisten Torgelower SV Greif ein gutes Spiel. Spielertrainer Rene Schilling hatte die Mannschaft gut eingestellt. Die Strasburger spielten sehr konzentriert,
machten immer wieder die Räume zu und ließen dem Gegner vor dem eigenen Tor wenig Chancen zu. Vereinzelt erarbeiteten sich die Strasburger Konterchancen. Auch die neue Nummer 1 im Straburger Tor, Martin Nikolai wurde "behutsam" warmgeschossen, konnte sich mehrfach auszeichnen und zeigte insgesamt eine gute Partie.
Mitte der 1. Halbzeit führten die Gäste 2:0 und nach einigen Torchancen des FCE gelang kurz vor der Halbzeit Steffen Büchner mit einem sehenswertem Freistoßtor der verdiente Anschlusstreffer zum 1:2.
In der 2. Halbzeit "plätscherte" das Spiel so dahin und die Strasburger hielten gut mit. Leider kassierte der FCE durch ein unglückliches Eigentor den 1:3 Treffer. Das war bei dem Wetter natürlich schwer zu verkraften. Vielleicht wäre es nochmal spannend geworden, wenn die Strasburger eine ihrer Chancen genutzt hätten. Schade auch, dass nach einem Foul im Torgelower Strafraum der Elfmeterpfiff ausblieb. Hier fiel der Strasburger für den Linienrichter etwas zu spektakulär.
Erstaunlich auch, dass der FCE trotz der hohen Temperaturen konditionell mit dem Oberligisten mithielt. Nun bleibt abzuwarten, wie der Punktspielstart am kommenden Wochenende in Mirow gelingt...
Der FCE spielte mit: Nikolai, Schilling, Hahn, Blank, Hoff, Büchner, Troziuk, Grabicki, Kapitän Kretschmar, Michalczystyn, Wasserstrahl, Mittag, Seiser, Henschke, Betreuer: Ziemke, Strathmann, Neudert

FCE scheidet nach gutem Spiel nach 1:3 aus Landespokal aus

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Login
Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Landesliga: